Glückspiel

Haben Sie sich schon einmal, eine der folgenden Fragen gestellt:

  1. Können Sie mit dem Glücksspielen erst aufhören, wenn Sie kein Geld mehr haben ?
  2. Erleben Sie Verluste beim Glücksspiel als persönliche Niederlage, die Sie wettmachen möchten ?
  3. Denken Sie oft an's Glücksspielen oder verspüren Sie einen inneren
    Spieldrang ?
  4. Haben Sie zur Geldbeschaffung schon andere Menschen belogen oder betrogen ?

Wenn Sie mindestens eine Frage mit "JA" beantwortet haben, könnte ein Gespräch mit uns Klärung bringen.
Haben Sie mindestens zwei Fragen mit "JA" beantwortet, sind Sie sehr wahrscheinlich glücksspielgefährdet und sollten unbedingt mit uns Kontakt aufnehmen.

Sie haben bei Ihrem Partner, Freund oder einer anderen Person festgestellt, er oder sie:

  • hat keine Zeit und kein Geld
  • hat unerklärliche Abwesenheitszeiten
  • ist ständig knapp bei Kasse trotz regelmäßigem Einkommen
  • hält oft Termine nicht ein
  • nimmt Kredite auf, ohne sich etwas anzuschaffen
  • leiht ständig Geld im Freundes- und Bekanntenkreis

Dann könnte es sein, dass ein Glücksspielproblem vorliegt.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie sich verhalten sollen oder was Sie tun können, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!